Die Kunst im Hotel Olympic steht für die kreativen Menschen, die einen Großteil der Gäste ausmachen. In der bildenden Kunst, Literatur und Musik spiegelt sich die Andersartigkeit und Neugier wieder, die das Hotel Olympic so besonders macht. Dabei geht es nicht nur um das Ausstellen und Performen von Kunst, sondern auch um das Fördern von Künstlern und Kreativen. Sie sind ein wichtiges Element für die permanente Revitalisierung des Hauses – um der lebendigen, inspirierenden Begegnung einen authentischen und geschützten Raum zu bieten.

  • Britta Schopf setzt sich intensiv mit den menschlichen Gefühlen auseinander. Ihre Arbeiten führen die oftmals nicht gelebten Gefühle wie Wut, Liebe, Verzweiflung und Freude vor Augen. Die Künstlerin lebte dreißig Jahre in München und vier Jahre in Dresden, bis sie sich entschloß, in ihre Heimat nach...

Zukünftige Veranstaltungen

Besuchen Sie uns.